Zum Inhalt

Zur Navigation

Achtung: Ordinations-vertretung

Ihr Spezialist für Instabilität der Schulter bei Mödling

Behandlung bei Instabilität der Schulter in Mödling

 

Die Instabilität der Schulter trägt auch den Namen Subluxation. Im Gegensatz zur vollständigen Luxation der Schulter, ist das Gelenk nicht ausgekegelt, der Kopf des Oberarmknochens ist jedoch leicht aus der Schulter heraus verschoben. Die Schulter kann durch einen Unfall oder eine kräftige Bewegung in Instabilität geraten. Auch chronische Formen sind möglich. Diese entstehen, wenn die Muskeln und Sehnen des oder der Betroffenen den Oberarmknochen nicht ausreichend im Schultergelenk halten können. Der Knochen verrutscht immer wieder. Eine instabile Schulter kann Schmerzen und Probleme beim Heben von Gegenständen sowie bei Abspreizen und Heben des Arms zur Folge haben. Das Risiko, langfristig eine Arthrose des Schultergelenks zu entwickeln, steigt.

 

Probleme mit der Schulter

Ursachen für Schmerzen an der Schulter werden häufig erst spät entdeckt. Daher ist es Dr. Wolfgang Huber wichtig, stets auf dem aktuellen Stand der medizinischen Entwicklung zu sein, um auch seltene Symptome einordnen zu können. Der Facharzt nimmt zur Weiterbildung regelmäßig an internationalen Kongressen teil. Er führt eine Spezialambulanz in der Nähe von Mödling für zielgerichtete Behandlung für bestmögliche Ergebnisse für Patientinnen und Patienten.

 

Behandlung der instabilen Schulter

Erster Schritt für eine erfolgversprechende Behandlung der Schulter ist eine genaue Diagnose. Dr. Huber stehen in seiner Praxis in Mödling modernste Diagnosegeräte zur Verfügung, die er einsetzt, um sich ein klares Bild zu machen. Die Instabilität der Schulter wird in der Regel bei einer Gelenksspiegelung (Arthroskopie) sichtbar. Die Art der Behandlung hängt danach von den Symptomen beim Patienten oder der Patientin ab sowie von der Schwere der Veränderungen. Zu meinem Angebot gehören modernste Technik wie die ESWR Stoßwellen-Behandlung. Ich kooperiere mit erfahrenen Therapeuten verschiedener Richtung, die ich Ihnen gerne empfehle.

 

Operative Methoden für die Schulter

In der Regel gebe ich der Behandlung ohne chirurgische Eingriffe den Vorzug. In manchen Fällen verspricht eine Operation allerdings die besten Ergebnisse. Auf dem Sektor der Schulterchirurgie verwende ich neueste Implantate und Techniken. Für die Planung der Operation setze ich modernste 3D-Software ein. Diese Technik trägt den Namen PSI (Patient Specific Instruments). Sie ermöglicht eine genaue Anpassung an die Anatomie des oder der Betroffenen. Auf diese Weise ist es möglich, das optimale Implantat zu wählen. Passt das Implantat perfekt, so ist mit längerer Haltbarkeit und dadurch einer Steigerung der Lebensqualität zu rechnen.

 

Dr. Wolfgang Huber ist Facharzt für Orthopädie, Sportmediziner und Rheumaorthopäde in Mödling. Der erfahrene Arzt nimmt sich gerne Zeit für Ihre Anliegen. Rufen Sie uns an, um Ihren Termin in der freundlichen Praxis zu vereinbaren.